PUCHHEIMER JUGENDKAMMERORCHESTER

Aufgaben und Ziele der SAP Streicher Akademie PJKO

Die SAP Streicher Akademie PJKO sieht ihre Aufgabe darin, musikalische Begabungen bei jugendlichen Streichern zu entdecken und zu fördern.

 

Dabei ist es ein großes Anliegen, eine umfassende Ausbildung anzubieten, welche die jungen Talente zu vielseitigen Musikern heranreifen lässt:

 

 

Musik ist in allen Kulturen ein wesentlicher Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens. Deshalb ist die Förderung musikalischer Talente eine unverzichtbare Aufgabe. Die Breitenförderung wird hierzulande schwerpunktmäßig von den Musikschulen wahrgenommen. Dagegen kommt die Förderung (hoch) begabter junger Musiker, die später eventuell ihr Hobby zum Beruf machen wollen, im Vergleich zu vielen anderen Ländern deutlich zu kurz. Für hier aufwachsende junge Talente wird es immer schwieriger, der enormen internationalen Konkurrenz standzuhalten, da die Streicher aus der ganzen Welt, die sich hier um Studienplätze und Orchesterstellen bewerben, meistens eine hervorragende Vorausbildung mitbringen.

 

Die SAP hat das Ziel, jungen begabten und hochmotivierten Streichern durch künstlerische und finanzielle Unterstützung den Weg zum Beruf des Musikers zu ebnen. In Zusammenarbeit mit erfahrenen Musikpädagogen, bekannten Künstlern, der Musikhochschule München und dem Puchheimer Jugendkammerorchester (Patenorchester des Münchener Kammerorchesters) erhalten die jungen Talente eine hochwertige, zusätzliche Streicherausbildung. Es ist der SAP ein großes Anliegen, unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten der Eltern den begabten Kindern und Jugendlichen eine intensive Förderung zu ermöglichen.